Logo von Augenzentrum Dr. Azem und Partner

zum Online Termin >>

 01 726 88 66

PACHYMETRIE

Beschreibung der Pachymetrie

Die Dicke der Hornhaut beträgt durchschnittlich 0,55mm. Bei einer Pachymetrie wird eine Messung der Hornhautdicke durchgeführt. Dies gibt wichtige Hinweise über die Wertung der Höhe des Augendrucks. Bei einer dünnen Hornhaut wird der Augendruck meist zu niedrig gemessen, bei einer dicken Hornhaut ein eher höherer Augendruck angezeigt.

Ergebnis einer Pachymetrieuntersuchung - Augenzentrum Dr. Azem und Partner

Ergebnis einer Pachymetrieuntersuchung

Wann sollte eine Pachymetrie durchgeführt werden?

Vor geplanten refraktorischen Eingriffen (z.B. Lasik bei Kurzsichtigkeit) und in der Glaukomdiagnostik, sollte eine Pachymetrie durchgeführt werden.

 

Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. OK